Image

Solange wir für etwas brennen und das lieben,
was wir tun, ist es genau das,
was unsere Seele frisch und fröhlich macht.
Irmtraud Tarr

Was ist Glück?

Eine innere Haltung, ein Gefühl, ein Moment?

Es ist all das. Wesentlich für uns ist, uns dessen bewusst zu sein, dass es Glück gibt und diesem im Leben Raum zu geben, es täglich wahrzunehmen und zu spüren.

Jeder Tag birgt die Möglichkeit zu entscheiden, den Blick und die Aufmerksamkeit auf die Momente im Alltag  zu richten, die unser Herz und unsere Sinne beglücken, ein inneres Strahlen auslösen.

Diese Entscheidung ist eine große Freiheit.

Und diese Bewusstseinsarbeit mit Freude, Offenheit und Begeisterung zu tun und dabei andere Dimensionen des Seins zu entdecken, ist uns ein großes Anliegen und wir laden alle herzlich dazu ein, diesen Weg mit uns zu gehen.

Elke Winterer-Scheid und Angelika Egger

©2019 Meldestelle Glücksmomente